15. Maxibasketball-Weltmeisterschaft in Finnland

20.08.2019

Hamburger Basketballer erneut sehr erfolgreich bei der
15. Maxibasketball-Weltmeisterschaft in Finnland

 

Ü40 Damen und Ü45 Herren holen Bronze

 

Großer Jubel im Ü40 Damen-Team Deutschland A um Rebecca Thoresen und die Hoppers-Damen Jana Gehrmann-Vorbau, Lenka Fuskova sowie Carolin Bövingloh von der BG West.  Nur dem späteren Weltmeister Russland B gelang es unser Team zu besiegen. Russland B war bereits der Gegner in der Vorrunde, aber unserer Mannschaft gelang es trotzdem ins Halbfinale vorzudringen. Hier wartete allerdings wieder das übermächtige Russland B. Der Spielansetzer der FIMBA zeigte wenig Fingerspitzengefühl, denn allen anderen Beteiligten war klar, Teams aus einer Vorrundengruppe dürfen im Normalfall erst wieder im Finale zusammentreffen. Alle Interventionen nützten nichts, Russland B gewann, wurde tags darauf Weltmeister, und unsere Damen mit dem Hoppers-Coach Nils Klauck besiegten im kleinen Finale Tschechien mit 92:46 und gewannen verdient die Bronzemedaille.

Artikel lesen

Pokalauslosung 2019

13.06.2019