„elbstrand MADNESS“ – Als der Hamburger Elbstrand zur Basketball Copacabana wurde

18.06.2016

Hamburg, 18.06. 2016

Am vergangenen Samstag war es endlich soweit, die erste elbstrand MADNESS wurde am Hamburger Strand ausgetragen und knapp 100 Strandbasketballer fanden den Weg nach Övelgönne und boten sich eine Sandschlacht.

Als am Samstagmittag der letzte Korb im tiefen Sand aufgebaut war, warfen sich bereits die ersten Beach-Basketballer in Spielform. „Mit zwölf Teams war das Turnier beim ersten Mal schon richtig gut besucht und ein richtiger Knaller.“, so Jan Herburg von der Turnierleitung. Während sich die Teams den Kampf um die erste Hamburger Strandmeisterschaft boten, konnten Teilnehmer und Zuschauer beim Rahmenprogramm ebenso Preise bei der NORDAKADEMIE Sand Challenge gewinnen. Bei diesem Wettkampf hatten die Teilnehmer drei Wurfchancen, mussten sich allerdings vorher fünf Mal schnell um den Ball drehen. „Ein riesen Spaß im Sand, bei dem der ein oder andere schon schnell mal das Gleichgewicht verlor.“, musste Anne Hollensen vom Verband im Anschluss lachend zugeben. Bei der NORDAKADEMIE Sand Challenge setzte sich am Ende mit Beke Winter weibliche Treffsicherheit durch.

Artikel lesen

„Teamplayer gesucht: Engagier Dich!“

17.06.2016

Die Beratung zur Engagementförderung im Basketball, die der Deutsche Basketball Bund (DBB) 2013 mit dem Projekt „Teamplayer gesucht: Engagier Dich!“ angeschoben hat, kann zukünftig mit neuer Ausrichtung in der Deutschen Basketballjugend (DBJ) weitergeführt werden. 

 

Seit Beginn des Jahres nimmt die Deutsche Basketballjugend am Förderprogramm ZI:EL+ der Deutschen Sportjugend teil. Ziel des Projektes ist es, Vereine für die Zielgruppe U27, besonders solche Jugendliche mit erschwerten Zugangsbedingungen zum organisierten Sport, zu sensibilisieren und Kompetenzen zu entwickeln, die Verantwortliche dazu befähigen, effektivere Engagementstrukturen in ihren Vereinen zu schaffen. Hierfür stellt die DBJ den Vereinen ein Team aus ausgebildeten Engagementberatern/innen für den Sport zur Verfügung. In Zusammenarbeit mit den Beratern/innen haben Vereine die Möglichkeit durch Vor-Ort-Beratungen, ihre eigenen Engagementstrukturen zu analysieren und durch die Anwendung des 10-Schritte-Engagementmodells und den dazugehörigen praktischen Werkzeugen effektiver zu gestalten. In Verbindung mit einer allgemeinen Engagementberatung wird speziell auf die Förderung sozial benachteiligter Jugendlicher eingegangen.

Artikel lesen

Das Los hat entschieden – die Pokalpartien 2016/2017 stehen fest

10.09.2016

Die Pokalpartien für die kommende Spielzeit wurden vom Hamburger Basketball Verband ausgelost und terminiert. 

 

Hamburg - 09.06.2016 Am vergangenen Donnerstag herrschte in der Geschäftsstelle des Hamburger Basketball Verbands wieder einiger Trubel, als Stephan Detgen, Vize-Präsident Sport, die Partien der kommenden Pokalsaison ausloste. Dabei findet die erste Partie des LOTTO Hamburg Pokals bereits in knapp drei Monaten, am 10. und 11. September statt. 

Artikel lesen

DBB Minifestival in Flensburg

01.10.2016

Nach 2014 findet das DBB-Minifestival zum 2. mal vom 1. bis 3. Oktober in Flensburg statt. Beim letzten mal waren 65 Kinder aus Schleswig-Holstein, Hamburg und Niedersachsen am Start. Der Gastgeber TSB Flensburg hofft beim diesjährigen Minfestival auf eine noch größerre Resonanz. "Wir sind bereit, ein großartiges und unvergessliches Event für die kleinen Basketballer auszurichten. Platz ist für ca. 120 Kinder und die wollen wir auch dieses mal in der Halle haben." sagt Ingo Dewald, Abteilungsleiter des TSB Flensburg.

Artikel lesen

Hopper Cup am 10./11.09.2016

10.09.2016

 

Bereits zum 17. Mal wird in diesem Jahr der Hoppers Cup ausgespielt. Dazu laden Euch die Hoppers  wieder herzlich nach Pinneberg ein.

Nähere Infos und die Anmeldung findet ihr unter diesem Link bei uns in der Rubrik "Turniere"

Ausschreibung: Sterne des Sports 2016 nach den Sternen greifen - Bewerbung bis zum 04. September 2016

04.09.2016

Auch 2016 belohnen die Volksbanken Raiffeisenbanken und der organisierte Sport bei Deutschlands wichtigstem Breitensportwettbewerb wieder das ehrenamtliche Engagement der Sportvereine.

 

Sportvereine leisten jeden Tag einen wichtigen gesellschaftlichen Beitrag. Sie sorgen dafür, dass wir gesund und fit bleiben, bieten ihren Mitgliedern ein zweites Zuhause und haben für alle Wünsche oder Sorgen ein offenes Ohr. Viel zu selten bekommen sie dafür die Anerkennung, die sie verdienen. Das wollen wir ändern! 

Artikel lesen